Alle Artikel

Alle Artikel
Alle Blog-Einträge anzeigen

Halloween DIY
Rezepte / Deko / Tipps

Kartoffel-Kürbis mit Birne
Flammkuchen Blitzrezept
31. Oktober 2020

Wenn es in der Küche schnell gehen soll, ist ein Kartoffel-Flammkuchen mit Kürbis und Birne die richtige Wahl. Der Flammkuchen lässt sich nicht nur fix zubereiten, sondern schmeckt durch das Zusammenspiel der herbstlichen Zutaten von Kartoffeln, Kürbis und Birne auch besonders lecker. Und das Beste: Sollte etwas vom Abendessen übrig bleiben, schmeckt der Flammkuchen auch noch am nächsten Tag.


Zutaten

1 Paket fertiger Flammkuchenteig
150 g Kartoffeln
100 g Kürbis
1 Birne
100 g Crème fraîche
Kräuter der Provence
50 g Walnüsse
50 g Parmesan


Zubereitung

Den Ofen auf 220 °C (Ober-und Unterhitze) vorheizen.

Die Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden und im Anschluss vier Minuten weichkochen.

Den Kürbis und die Birne ebenfalls in dünne Scheiben schneiden.

Die Walnüsse hacken.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Crème fraîche mit dem Rücken eines Löffels auf dem Teig ebenmäßig verteilen.

Die Kartoffel-, Birnen-und Kürbisscheiben abwechselnd auf dem Teig verteilen und die Kräuter, den Parmesan und die gehackten Walnüsse darüber streuen.

Im Ofen etwa 12 Minuten backen und warm servieren


Gutes Gelingen & Happy Halloween!


Quelle: OTS / Foto: obs/KMG/die-kartoffel.de

Bildmaterial: depositphotos.com *
Domain: sedo.com *
* Werbung

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2020-2021 halloweenhaus-finden.de

Diese Website verwendet Cookies!

Diese Webseite verwendet mehrere Arten von Cookies:
Funktionale sowie technische Cookies sind unbedingt erforderlich, um die Funktionen der Webseite nutzen zu können.
Des Weiteren verwenden wir Cookies für Marketingzwecke, weil diese für die Statistik und Wiedererkennung benötigt werden.
Zu guter Letzt nutzen wir in manchen Fällen Personalisierungs-Cookies für die Kommunikation außerhalb der Webseite.

Datenschutzerklärung
Impressum